Erfahrungen & Bewertungen zu RoRoCoach

Morbus Parkinson und Personal Training?

Als Personal Trainer werde ich regelmäßig mit unterschiedlichsten und sehr individuellen Trainingswünschen konfrontiert. Der Leistungssportliche Aspekt spielt nur bei wenigen meiner Klienten eine Rolle. Oft soll ein durchschnittlich gutes Leistungsvermögen erreicht werden, oder wie bei meinem Klienten Gerry N. (54) zumindest lange erhalten bleiben. Gerry ist selbstständiger Apotheker und hat Parkinson, aber noch sehr viel vor mit seinem Leben.

Functional Fitness - Parkinson Personal Trainer Berlin

Morbus Parkinson – „Feinmotorik und Balance“
Foto: pixabay

Morbus Parkinson, umgangssprachlich auch „Schüttellähmung“ genannt, ist eine degenerative Erkrankung und gekennzeichnet durch ein Absterben der dopaminproduzierenden Nervenzellen. Der Botenstoff Dopamin ist, vereinfacht dargestellt, ua. zuständig motorische Nervenzellen zu aktivieren um eine Erregungsleitung und Erregungsübertragung zum Muskel herzustellen. (mehr …)

Muskelaufbau Teil I Körpertypen – Ektomorph

Muskelaufbau – Im Personal Training ist individuelle Betreuung eine wichtige Kernkompetenz. Jeder Kunde besitzt ein eigene Persönlichkeit, hat individuelle Ziele und will dementsprechend verschiedenartig trainiert werden. Individualität kann sich aber auch auf ganz pragmatische Dinge beziehen, wie beispielsweise die Körperkonstitution oder der Fitnesszustand.

Ektomorph, Mesomorph, Endomorph

Übersicht: Körpertypen

Diese Parameter muss man als Trainer nicht nur bezüglich der geforderten Übungen im Auge behalten, sondern auch, wenn man über die geeignete Ernährung spricht, oder wie ich mehr Bewegung im Alltag integrieren kann. In der Wissenschaft werden klassischer Weise drei verschiedene Körpertypen unterschieden: der ektomorphe Typ, der mesomorphe Typ und der endomorphe Typ. (mehr …)

Einfluss von Krafttraining auf den Radsport

Krafttraining für Radsportler? Radsportler werden im Winter gemacht. Dem geneigten Radsportler mag sich diese Aussage nicht sofort zu erschließen, scheint doch das Training auf dem Rad ob der Witterungsverhältnisse im Winter aufgrund glatter Straßen eher schwer umzusetzen zu sein und eine hohe Verletzungsgefahr mit sich zu bringen.

Krafttraining - Schnee hält nicht vom Training ab

„Im Winter werden Indoor die Beine gemacht“
Foto: flickr.com Cervusvir

Natürlich hat diese Annahme ihre Berechtigung, doch an dieser Vorstellung vom Training im Radsport wollen wir ansetzen. Wer nämlich glaubt, Radtraining bestehe darin sich auf sein Sportgerät zu schwingen und Kilometer abzuspulen, der erschöpft nicht annähernd das gesamte Trainingspotential, dass dieser Sport bietet.

(mehr …)

Leistungssport und Krafttraining im Alltag?

Krafttraining ist ein wesentlicher Bestandteil des Leistungssports. Neben dem spezifischen Sportartentraining, in denen die Techniken einer bestimmten Sportart vermittelt werden, geht es vor allen Dingen darum die konditionellen Fähigkeiten zu verbessern. Dazu zählen, die Kraft-, Ausdauer- und Schnelligkeitsfähigkeit sowie eingeschränkt die Beweglichkeit. Der Trainingsumfang im Leistungssport lässt es zu, dass all diese Fähigkeiten umfangreich trainiert werden können.

Krafttraining - Muskelaufbau Personal Trainer Berlin

„Krafttraining im Alltag“
Foto: flickr.com relexa hotels

Im Amateursport, respektive dem Fitnesssport sind diese umfangreichen Trainingsanforderungen nicht umsetzbar. Unser Alltag, mit all seinen Verpflichtungen, lässt keinen Spielraum für fünf bis sechs Trainingstage in der Woche. Ich habe mir deshalb die Frage gestellt, auch als Personal Trainer, inwieweit Erkenntnisse des Leistungsports auch für den normalen Fitnesssportler Gültigkeit haben, wenn sie in ihrer Intensität und ihrem Umfang angepasst werden und entwickelte daraus eine Untersuchung, die ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der Universität Leipzig durchgeführt habe. (mehr …)

Über 100 kg Gewichtsverlust mit Personal Training!

Über 100 kg Gewichtsverlust?? Folgendes werden einige als Fake und Farce abtun und schnell in die Schublade „unmöglich“ ablegen. Vor allem diejenigen, die entweder seit Jahren versuchen mit „allen Mitteln“ ihr Gewicht erfolglos zu reduzieren oder jene Personengruppe, die bereits kapitulierend den Glauben an die eigenen inneren Kräfte verloren hat. Oder auch die „propperen“ gelangweilten, mit allen „Diäten“ gewaschenen „Gute Nacht Revue- Frau wieder im Bild Leser“, die ähnliches täglich auf abstrusesten Vorher-Nachher Werbeanzeigen aus dem Bereich Übergewicht bereits eingeschläfert überblättern. Denn was sich in diesem werbenden Bereich als Masse zeigt, ist in der realen Wirkung der Produkte bei genauerer Betrachtung selten Klasse und ergießt sich epidemieartig und  unglaubwürdig über die Schwergewichtsbranche.

Es ist wahr: "Das Leben hat viele Leben"

Es ist wahr: „Das Leben hat viele Leben“ – 100 kg Gewichtsverlust

Abnehmen ist auf Grund der 60% übergewichtigen Männer und 43% Frauen in Deutschland ein riesiger Marktplatz und folglich auch ein „Diätindustriezweig“ geworden, auf dem alles feil geboten wird was zum Abnehmen verhelfen soll. Milliarden werden hier umgesetzt! Würde hier etwas dauerhaft in der Wirkung funktionieren, würde das auch bedeuten dass es keine übergewichtigen Menschen mehr geben dürfte. Nur ist leider das Gegenteil der Fall und  die Tendenz  steigend. Denn es vermag kein auch noch so geschickt in Szene gesetztes  „Zaubermittel“, aus welch pharmakologisch oder homöopathischer Substanz auch immer bestehend, die Gründe für die Gewichtszunahme zurückzubilden!

(mehr …)

RoRoCoach hat 4,91 von 5 Sterne | 46 Bewertungen auf ProvenExpert.com