Erfahrungen & Bewertungen zu RoRoCoach

Bewegung erzeugen – Bewegung ist Leben

Sport ist nicht die wichtigste Sache im Leben. Aber Bewegung ist ziemlich wichtig. Unabhängig davon in welchem Lebensabschnitt ich mich befinde. Wenn der Mensch Bewegung meidet, senkt sich seine Lebensqualität. Das äußert sich in verschiedenen Formen mental und körperlich. Aufgabe des Personal Trainers ist es, seine Klienten dahingehend zu unterstützen Bewegung zu erzeugen und den Spaß daran zurück zu bringen.

Bewegung erzeugen - Bewegung ist Leben

Bewegung erzeugen – Bewegung ist LebenFoto: pixabay

Mittlerweile verändere ich den Inhalt meiner Trainings immer mehr, bei gleich bleibenden Anfragen und Problemen. Während ich früher versucht habe sehr komplexe Bewegungsstrukturen zu vermitteln oder sehr trickreiche Übungen durch zuführen, ertappe ich mich dabei, wie ich mehr und mehr zu den Basics zurück kehre. (mehr …)

Regeneration im Training – Personal Trainer

„Regeneration im Training“. Während manch einer noch mit sich zu kämpfen hat, einmal die Woche die Joggingschuhe zu schnüren oder das Sportshirt überzuwerfen, wird manch anderer so stark vom Drang zur Bewegung gepackt, dass er das Fitnessstudio gar nicht mehr verlassen möchte.

"Regeneration im Training" Personal Trainer

„Regeneration im Training“Foto: pixabay

Was für den Personal Trainer noch ein Segen ist, kann langfristig betrachtet für manche Klienten zu einem Problem werden. Denn wenn unsere Klienten so viel Motivation in sich selbst erzeugt haben, dass man das Ganze nur noch richtig steuern muss, fällt die Aufgabe des Personal Trainers zwar um ein vielfaches leichter. Überlastung muss jedoch um jeden Preis vermieden werden. (mehr …)

Multiple Sklerose – Personal Training für Autonomie

„Multiple Sklerose – Personal Training für Autonomie“. Ich musste vor vielen Jahren skeptisch schmunzeln, als ein Klient von mir prognostizierte: „Viele deiner zukünftigen Klienten werden mit deinen gestiegenen Erfahrungen als Personal Trainer auch außergewöhnlichere Trainingsmotive an dich herantragen. Es wird dabei zunehmend weniger um ein „Sixpack“ gehen.“ Er hatte recht! Wir als Trainer wissen, der Körper folgt dem Geist und dennoch ist die Zielsetzung so manch spezieller Trainingsstunde eine „Umkehrung“ herzustellen. Dann, wenn der Geist durch Training dahingehend massiv befruchtet werden soll, dass er freudig wahrnehmen kann, dass der Körper seinen „Dienst“ wie gewünscht verrichten kann.

Multiple Sklerose - Personal Training für Autonomie

Multiple Sklerose – Personal Training für AutonomieFoto: pixabay

Ich möchte mit folgendem Artikel Kollegen ermutigen, sich fern üblicher Trainingsinhalte durchaus auch mit Training bei schwerwiegenden Erkrankungen zu befassen und heranzuwagen. Was Rehabilitationstraining anbelangt, welches zB. die Knie, Rücken, Schulterproblematiken nach Verletzungen oder OP behandelt ist vielen bekannt. Auch die Nachsorge nach einem Herzinfarkt oder einer Krebserkrankung wird heute nicht mehr so selten durchgeführt. (mehr …)

Rehabilitation durch Personal Training

Wer sich einen Personal Trainer bucht, muss dafür nicht in Hollywood wohnen, um als „Goal in Life“ seinen Body auf „Hochglanz“ trimmen zu wollen oder zu müssen. Scheinbare oder absurde Erwartungshaltungen der „High Society“ und deren Umfeld sind kein allgemeingültiger Maßstab. Und: wer mit Training ausschließlich ein „Sixpack“ anstrebt, oder an körperlicher Perfektion hängt, dem ist die Hülle wichtiger als der Kern. Mit dieser Attitüde hat man ohnehin noch sehr viel im Leben zu lernen. „Personal“ steht für persönlich und individuell und Ziele können so individuell sein wie Menschen selbst. 

Rehabilitation durch Personal Training

Rehabilitation durch Personal TrainingFoto: pixabay

Einen Trainingsfachmann zu engagieren bedeutet oft Unterstützung in einem speziellen Fall zu benötigen. Manchmal sind es körperliche Eignungstests, manchmal die Vorbereitung auf eine Rolle, manchmal sind Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Die Rehabilitation ist ein weiteres Feld sich Hilfe ins Boot zu holen. Rehabilitation durch Training, nach Schlaganfall, Herzinfarkt, oder Krebserkrankung und das Wiedererlangen einer guten Alltagsfitness unterscheidet sich zB. deutlich von typischen Fitnesstraining gesunder Menschen und braucht spezielle Kenntnisse. Auch nach Unfällen und der Behandlung von Folgeschäden, ist Training der erste Schritt eines aufbauenden Maßnahmenkataloges. (mehr …)

Stressabbau und Coaching für Flughafen BERLIN

Sind Stressabbau und Coaching für den Problemflughafen BER in Berlin tatsächlich unerlässlich? Manchmal braucht es spezielle Erfahrungen, häufig auch schmerzhafte, um die Notwendigkeit einer dringenden Veränderung sichtbar zu machen. Das gilt insbesondere natürlich auch in Sachen Stresskompetenz. Unabhängig von theoretischen oder allgemeinen Ansätzen, wie Stress eigentlich entsteht, ist die individuelle „Ermittlung“ des eigenen Stresspegels für viele Menschen der Einstieg in Veränderungen. Ableitend können gewonnene Erkenntnisse sicher auch zu einer individuellen Werteanalyse, Stressvermeidungsstrategie und einer Entschleunigung des Arbeits- und Lebensrhythmus beitragen, die zu mehr Lebensqualität verhelfen.

Stressabbau und Coaching Berlin

„Leere braucht Fülle“- Stressabbau und Coaching für Flughafen BER Berlin
Foto: pixabay

Jeder kennt wohl den ungeöffneten „Problemflughafen BER“ in Berlin. Dieser hat mit seinen vielen Pleiten, Pech und Pannen mittlerweile weltweit eine traurige Berühmtheit erlangt. Und immer noch sorgt dieser für jede Menge ironischen Unterhaltungsstoff, an dem sich viel Satiriker und Comedians regelmäßig abarbeiten. Wenn eine Baustelle so viel „Humor“ produziert der ins kollektive Unterbewusstsein einsickert, ist aus dieser Sicht diese „Never Ending Story“ von hohem Wert. Die technischen Probleme, und nicht nur die, sind allerdings offenbar so groß, dass jeder neu engagierte „Problemlöser“, die Probleme nur unwesentlich kleiner zu machen vermochte. Aber was hat das Ganze nun mit Stress zu tun? Nun ja, negativer Stress der um sich greift, kann eine starke Quelle für eine degressive Entwicklung sein. Aber mit Sicherheit wird dieser nicht aufbauend auf einer Baustelle wirken. Ich hatte vor einiger Zeit einen Trainingsinteressenten am Telefon, der mit gepresster und gehetzter Stimme erklärte, dass er im technischen Management auf dem Flughafen „BER“ arbeitet und “ schnell etwas tun müsse“. „Was muss denn so schnell getan werden?“ –  fragte ich. (mehr …)

RoRoCoach hat 4,91 von 5 Sterne | 46 Bewertungen auf ProvenExpert.com