Erfahrungen & Bewertungen zu RoRoCoach

Regeneration im Training – Personal Trainer

„Regeneration im Training“. Während manch einer noch mit sich zu kämpfen hat, einmal die Woche die Joggingschuhe zu schnüren oder das Sportshirt überzuwerfen, wird manch anderer so stark vom Drang zur Bewegung gepackt, dass er das Fitnessstudio gar nicht mehr verlassen möchte.

"Regeneration im Training" Personal Trainer

„Regeneration im Training“Foto: pixabay

Was für den Personal Trainer noch ein Segen ist, kann langfristig betrachtet für manche Klienten zu einem Problem werden. Denn wenn unsere Klienten so viel Motivation in sich selbst erzeugt haben, dass man das Ganze nur noch richtig steuern muss, fällt die Aufgabe des Personal Trainers zwar um ein vielfaches leichter. Überlastung muss jedoch um jeden Preis vermieden werden. (mehr …)

Tai Chi – mit Körpermeditation zu umfassender Fitness

Mit Fitnesstraining wird überwiegend das Ausbilden oder die Verbesserung körperlicher Parameter in Verbindung gebracht. Da der Körper jedoch dem Geist folgt, stellt je sich die Frage, welche Bewegungsform diese miteinander verbinden kann. Denn nur das Trainieren mentaler und körperlicher Inhalte und die Resonanz darauf, bedeutet tatsächlich im Ergebnis ganzheitlich fit. Wie können innere Stärke, Ruhe, Gelassenheit und Körperhaltung, Beweglichkeit und Atmung gleichzeitig trainiert werden ? Tai-Chi bzw. chinesisches Schattenboxen ist eine solche Bewegungsart, die von vielen Millionen Menschen, insbesondere im asiatischen Teil der Welt als eine Lebensphilosophie angesehen und praktiziert wird.

Tai Chi - Mit ruhigen Bewegungen zu mehr Ruhe

„Mit ruhigen Bewegungen zu mehr Ruhe“
Foto: Pericomart flickr.com

Fitnesstraining kann und muss nicht generell bedeuten, literweise Blut, Schweiß und Tränen als Beweis für Wirksamkeit und Wert zu verlieren. Training soll, wenn es denn Ziele gibt, letztlich ein Gefühl der Zufriedenheit mit den Erreichten und vor allem mit sich selbst erzeugen. Tut es das aber immer in jedem Falle? Reicht es aus das Sixpack anzustreben,  Muskelpakete auszubilden, den Triathlon oder Marathon zu finishen? Die Beobachtungen und  Eindrücke, aus vielen Beratungsgesprächen als Personal Trainer gewonnen, sind häufig andere, dann, wenn ich körperlich und vor allem mental ausgebrannte Ausdauer- und Fitnesssportler oder Bodybuildern sehe. (mehr …)

Progressive Muskelentspannung als Cool Down beim Personal Training

Progressive Muskelentspannung als Entspannungswerkzeug? Beim Personal Training geht es auch immer wieder um Fragen, wie neben  körperlicher Entspannung auch ein mentales Gleichgewicht hergestellt werden kann. Beides stellt sicher eine untrennbare Verknüpfung dar, da erst körperliche Fitness auch zu einer psychisch-mentalen Fitness führt und auch umgekehrt. Körper und Seele müssen ein Team bilden.Wichtig ist hierfür vor allem für eine optimale Relation von Be-und Entlastung zu sorgen.Wie kann man sich aber tatsächlich entlasten und effektiv von alltäglicher Reizüberflutung erholen und befreien?

Progressive Muskelentspannung als Cool Down

„Mit allen Sinnen entspannen“
Lavendelfeld-Box Cox Photography Flickr.com

Natürlich vor allem mit Sport – aber nicht nur! Die progressive Muskelentspannung ist ein Entspannungsverfahren, das vom amerikanischen Arzt Edmund Jacobsen in den 30er Jahren entwickelt wurde, das basierend auf muskulärer Anspannung und folgender Entspannung insbesondere gegen psychische Belastung eingesetzt, ein hervorragendes „Werkzeug“ ist, um Stress abzubauen und vorzubeugen.
(mehr …)

Stressabbau durch Stimulation der Thymusdrüse

Stressabbau ist heute gefragter denn je. Was machen Sie, wenn Sie der Stress überfällt? Essen, Rauchen, noch mehr Überstunden oder die Mitmenschen nerven? Ist der empfundene  Stress durch diese oder ähnliche Maßnahmen jemals weniger geworden? Erinnern Sie sich doch an etwas erfreuliches, das Sie lächeln lässt. Oder schließen Sie die Augen und legen Ihren persönlichen Urlaubsfilm ein und konzentrieren sich auf eine gleichmäßige Atmung.

"Entspannende Bilder denken"

„Entspannende Bilder denken“                                                     Foto: pixabay

Oder beklopfen Sie sanft Ihre Thymusdrüse (griech. „Thymos“-Lebensenergie), die hinter und in der Höhe Mitte des  Brustbeins liegt. Die Thymusdrüse ist eine endokrine Drüse die Hormone produziert, die für die Steuerung und Reifung von Immunzellen in den Lymphknoten verantwortlich ist. Somit hat sie eine wichtige  Funktion innerhalb unseres Immunsystems und ist damit bei der Abwehr von Krankheiten von  Bedeutung.

(mehr …)

RoRoCoach hat 5,00 von 5 Sterne | 47 Bewertungen auf ProvenExpert.com