Erfahrungen & Bewertungen zu RoRoCoach

Der Ausgangspunkt für „Krachbayer und Knöppke“ und dem Schweinehund : „Du musst unbedingt einen Imagefilm machen“! Das hörte ich aus verschiedenen Bereichen in der Vergangenheit des Öfteren. Muss ich wirklich? Und dann ging die Fragerei los. Soll dieser Imagefilm den wahren Menschen mit all seinen Anteilen spiegeln, das Berufsbild charakterisieren, oder das, was „die Leute“ darüber sagen? Soll es inszeniert sein, oder das pure (Trainings)Leben ungeschminkt zeigen? Oder am besten alles zusammen? Mich erfüllt es jedenfalls nicht, so zu tun, zu handeln und auszusehen das es dem „Mainstream“ entspricht.

Aus Interesse und Neugier habe ich dann einige von diesen Imagefilmen angesehen. Jede Beschreibung der Wahrnehmung und Bewertung, würde mich hier schnell in die Ecke der Abwertung stellen, was mir sehr fern liegt. Darum unternehme ich den Versuch auch nicht.  Warum sollte ich nun ein weiteres und ähnlich choreografiertes Video hinzufügen? Inspiration zum Video hierzu ergab sich wieder mal beim Training, mit meinem Freund und Klienten Philipp Sonntag, einer der facettenreichsten Künstler den ich kenne. Er hat die Zeichnungen kreiert, am Text mit geschliffen und war mein wunderbarer Coach! Das Ergebnis: Wir haben uns für einen augenzwinkernden,  menschelnden, realsatirischen Sketch entschieden. Thema war, wenn es um Ausreden geht, der so beliebte innere Schweinehund! Vor allem hat es eins: Spaß gemacht! Danke lieber Philipp.

RoRoCoach hat 5,00 von 5 Sternen | 49 Bewertungen auf ProvenExpert.com