Erfahrungen & Bewertungen zu RoRoCoach

Resilienz Coaching Berlin – oder „Opium für’s Volk“?

Resilienz Coaching Berlin – oder „Opium für’s Volk“? Im Bereich Psychologie werden Begrifflichkeiten oder Diagnosen von „Otto Normalverbraucher“ häufig unterschiedlich definiert. „Burnout“ oder „Stress“ sind solche Begriffe! Mit „Resilienz“, im Klartext psychische Widerstandsfähigkeit, ist es ähnlich. Beim Coaching wird Resilienz heute als Trainings- oder Therapieinhalt in Coachingsitzungen geschult und angeboten. Die Fragen die sich dabei stellen, sind, wogegen oder wofür psychische Widerstandsfähigkeit? Kann Widerstandstandsfähigkeit auch fehlinterpretiert werden, und falsch eingesetzt zum Bumerang werden? Ich möchte mich diesem Begriff etwas anders annähern, als es bei den häufigsten Definitionen und resultierenden Schlussfolgerungen der Fall ist.

Resilienz Coaching Berlin - oder "Opium für's Volk"?

Resilienz Coaching Berlin – oder „Opium für’s Volk“ ?
Foto: pixabay

Psychische Widerstandsfähigkeit ist bei Menschen seit der Geburt und Urzeiten als Überlebensstrategie installiert, lange bevor der Begriff Resilienz geboren war, oder speziell trainiert wurde. Die Verfügbarkeit und der Zugriff auf psychische Widerstandsfähigkeit, ist in schweren Krisenzeiten und bei traumatischen Erlebnissen für einige Menschen hingegen oft nur schwer möglich. Das „vorinstallierte Programm psychische Widerstandsfähigkeit“, braucht dann einen Anschub oder Impuls um darauf zurückgreifen zu können. Das ist mit verschiedenen Strategien durchaus gut trainierbar.

(mehr …)

Stressabbau und Coaching für Flughafen BERLIN

Sind Stressabbau und Coaching für den Problemflughafen BER in Berlin tatsächlich unerlässlich? Manchmal braucht es spezielle Erfahrungen, häufig auch schmerzhafte, um die Notwendigkeit einer dringenden Veränderung sichtbar zu machen. Das gilt insbesondere natürlich auch in Sachen Stresskompetenz. Unabhängig von theoretischen oder allgemeinen Ansätzen, wie Stress eigentlich entsteht, ist die individuelle „Ermittlung“ des eigenen Stresspegels für viele Menschen der Einstieg in Veränderungen. Ableitend können gewonnene Erkenntnisse sicher auch zu einer individuellen Werteanalyse, Stressvermeidungsstrategie und einer Entschleunigung des Arbeits- und Lebensrhythmus beitragen, die zu mehr Lebensqualität verhelfen.

Stressabbau und Coaching Berlin

„Leere braucht Fülle“- Stressabbau und Coaching für Flughafen BER Berlin
Foto: pixabay

Jeder kennt wohl den ungeöffneten „Problemflughafen BER“ in Berlin. Dieser hat mit seinen vielen Pleiten, Pech und Pannen mittlerweile weltweit eine traurige Berühmtheit erlangt. Und immer noch sorgt dieser für jede Menge ironischen Unterhaltungsstoff, an dem sich viel Satiriker und Comedians regelmäßig abarbeiten. Wenn eine Baustelle so viel „Humor“ produziert der ins kollektive Unterbewusstsein einsickert, ist aus dieser Sicht diese „Never Ending Story“ von hohem Wert. Die technischen Probleme, und nicht nur die, sind allerdings offenbar so groß, dass jeder neu engagierte „Problemlöser“, die Probleme nur unwesentlich kleiner zu machen vermochte. Aber was hat das Ganze nun mit Stress zu tun? Nun ja, negativer Stress der um sich greift, kann eine starke Quelle für eine degressive Entwicklung sein. Aber mit Sicherheit wird dieser nicht aufbauend auf einer Baustelle wirken. Ich hatte vor einiger Zeit einen Trainingsinteressenten am Telefon, der mit gepresster und gehetzter Stimme erklärte, dass er im technischen Management auf dem Flughafen „BER“ arbeitet und “ schnell etwas tun müsse“. „Was muss denn so schnell getan werden?“ –  fragte ich. (mehr …)

Progressive Muskelentspannung als Cool Down beim Personal Training

Progressive Muskelentspannung als Entspannungswerkzeug? Beim Personal Training geht es auch immer wieder um Fragen, wie neben  körperlicher Entspannung auch ein mentales Gleichgewicht hergestellt werden kann. Beides stellt sicher eine untrennbare Verknüpfung dar, da erst körperliche Fitness auch zu einer psychisch-mentalen Fitness führt und auch umgekehrt. Körper und Seele müssen ein Team bilden.Wichtig ist hierfür vor allem für eine optimale Relation von Be-und Entlastung zu sorgen.Wie kann man sich aber tatsächlich entlasten und effektiv von alltäglicher Reizüberflutung erholen und befreien?

Progressive Muskelentspannung als Cool Down

„Mit allen Sinnen entspannen“
Lavendelfeld-Box Cox Photography Flickr.com

Natürlich vor allem mit Sport – aber nicht nur! Die progressive Muskelentspannung ist ein Entspannungsverfahren, das vom amerikanischen Arzt Edmund Jacobsen in den 30er Jahren entwickelt wurde, das basierend auf muskulärer Anspannung und folgender Entspannung insbesondere gegen psychische Belastung eingesetzt, ein hervorragendes „Werkzeug“ ist, um Stress abzubauen und vorzubeugen.
(mehr …)

Stressabbau durch Stimulation der Thymusdrüse

Stressabbau ist heute gefragter denn je. Was machen Sie, wenn Sie der Stress überfällt? Essen, Rauchen, noch mehr Überstunden oder die Mitmenschen nerven? Ist der empfundene  Stress durch diese oder ähnliche Maßnahmen jemals weniger geworden? Erinnern Sie sich doch an etwas erfreuliches, das Sie lächeln lässt. Oder schließen Sie die Augen und legen Ihren persönlichen Urlaubsfilm ein und konzentrieren sich auf eine gleichmäßige Atmung.

"Entspannende Bilder denken"

„Entspannende Bilder denken“                                                     Foto: pixabay

Oder beklopfen Sie sanft Ihre Thymusdrüse (griech. „Thymos“-Lebensenergie), die hinter und in der Höhe Mitte des  Brustbeins liegt. Die Thymusdrüse ist eine endokrine Drüse die Hormone produziert, die für die Steuerung und Reifung von Immunzellen in den Lymphknoten verantwortlich ist. Somit hat sie eine wichtige  Funktion innerhalb unseres Immunsystems und ist damit bei der Abwehr von Krankheiten von  Bedeutung.

(mehr …)

Vom Funken zum Flächenbrand-„Burnout“

Burnout – Jährlich wird das „Unwort“ des Jahres gewählt, dessen umgangssprachlicher Gebrauch zwar häufig wahrnehmbar ist, die genaue Sinnentschlüsselung aber trotz  gebetsmühlenartiger Wiederholungen deshalb nicht leichter fällt. Im Bereich Gesundheit rangiert in den letzten 20 Jahren sicher ein Begriff oder die Bezeichnung eines Zustandes, der im Kern den völligen psychischen und physichen Zusammenbruch definiert, ganz oben auf der Skala.

Vom Funken zum Flächenbrand - Burnout

Vom Funken zum Flächenbrand – „Burnout”
Foto:  Flickr.com

Abgenutzte unklare  Begrifflichkeiten verlieren auf Dauer ihren ernsten Charakter, ohne jedoch die Gefahr für die tatsächlich Betroffenen zu minimieren, im Gegenteil.  „Burn Out“, tausendfach aus den Medien wahrgenommen, von Ärzten mit diesem Terminus als offizielle Diagnose selten gestellt, aber von privaten Krankenkassen vor Aufnahme eines Antragstellers  gescheut wie vom Teufel das Weihwasser. Siege führen zu neuen Siegen, zu viele Siege können für manche unbewusst zur Last werden, die später durch die hohe eigene Erwartungshaltung sogar in persönliche Niederlagen münden können.   (mehr …)

RoRoCoach hat 4,91 von 5 Sterne | 46 Bewertungen auf ProvenExpert.com